Logo Renate Mayer

Training

Seit vielen Jahren erlebe ich, wie intensiv und nachhaltig interaktive, partizipative und unkonventionelle Veranstaltungen wirken. Aus eigener Forschung und Recherche weiß ich heute viel genauer, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um in lebendigen Trainings und Seminaren Interesse zu wecken und Motivation auszulösen.


In meinen Lehr-Lern-Veranstaltungen arbeite ich deshalb heute systematisch nach zwei wesentlichen Grundprinzipien:

  • Intensive Beteiligung der Teilnehmer
  • Berücksichtigung der drei psychologischen Grundbedürfnisse nach Autonomie, Kompetenzerleben und einem sozialen Bezug [sog. „Selbstbestimmungstheorie“ (Deci, Ryan 1993)]
  • Hierzu habe ich mir einen umfangreichen Fundus an Techniken und Werkzeugen angeeignet, die ich je nach Thema, Zielgruppe und Trainingsziel maßgeschneidert für Sie kombiniere.